Neuheiten + Infos 2019

 

August 2019

Dem Regler Sword 120 habe ich ab sofort eine Diode beigefügt, da aus Sicherheitsgründen
diese in die Plusleitung zum Regler eingelötet werden sollte. Der Regler wird auf diese Weise
geschützt, da z. B. eine höhere Spannung des Sicherungsakkus, die voreingestellte niedrigere
BEC Spannung zum Schaden führen könnte. Auch wäre ein Gasgeben am Sender ohne
Anschluss des Antriebsakkus schon schädlich.

Weitere Infos siehe: Sword Regler Beschreibung


Juli 2019

In der Erprobung nutzen wir Unterlegkeile, um die EWD beim FS 4000VXL reduzieren zu
können. Die Keile werden mit einem 3D Drucker gefertigt und sind momentan in 0,2 Grad Abstufungen verfügbar. Passend zur Rumpfhaube H147-02/04 können sie genutzt werden.
Z. B. die Haube H147 mit 0,4 Grad hätte mit dem Keil 0,8 minus 0,4.
Da die Fluggebiete sehr unterschiedlich sein können, hat man jetzt die Möglichkeit, das
Modell entsprechend anpassen zu können. Der Wechsel ist schnell durchgeführt.
Ca. 20 Piloten haben diese Sets erhalten und mal sehen wie die Rückmeldungen sein werden.

Ich selber fliege momentan mit minus 0,4 Grad und ich bin für alle Bereiche gut aufgestellt.
Wenn sich die Keile bewähren sollten, werden sie in mein Programm aufgenommen.

Momentan nur nutzbar für Haube H147-02/04


Juni 2019

Ab sofort bieten wir die neuen hochwertigen Servos von KST an.

Als Flächenservos nutzen wir die KST X10.

Die Servohebel sind sehr präzise gefertigt, robust und passen genau auf den Zahnkranz.
Das Servo kann von 4,8-8,4V betrieben werden und die bewährten Einbaurahmen KST Lager
bleiben weiter im Einsatz.
Das ganze Servo macht einen hochwertigen Eindruck und rechtfertigt den etwas höheren Preis.

Art. Nr. 1094


Art. Nr. 1095


MAI 2019

Leider kann ich den bewährten Elektro-Antrieb Tenshock mit dem Plettenberggetriebe so
nicht mehr anbieten. Mit der Firma Tenshock kann ich momentan keinen Kontakt mehr her-
stellen. Da mir aber das Plettenberggetriebe sehr gut gefällt, habe ich trotzdem neue
Getriebe geordert, die voraussichtlich im August 19 wieder lieferbar sind. Die Firma Hacker
hat mir einen speziellen Motor gefertigt, der sehr gut zu meinem Konzept passt. W
eiterhin
teste ich einen ganz neuen Motor, der auch speziell nach meinen Wünschen gefertigt wird.
Man darf gespannt sein.

Ein gute Alternative ist der Hackerantrieb mit Gebläse: B50-10L-2200-Competition 6,7:1  (normal)

oder B50-9L-2448- Competition 6,7:1 (rasant)


  April 2019


Neu im Programm haben wir einen sehr leistungsstarken Regler Sword 120 zu einem
super Preis.
Dieser Regler kann bis 120A belastet werden.
Rückstromfest, um einen Sicherungsakku einsetzen zu können.

Wichtig: Der Sicherungsakku muss in der Spannungsspitze tiefer als die voreingestellte
BEC Spannung vom Regler sein, ansonsten kann der Regler beschädigt werden.
z. B. 4x Eneloop 2000 = BEC 6V  (mit Verlusten effektiv 5,7V)
oder Samsung 18650 29E   2S= BEC 8V ( mit Verlusten effektiv 7,7V)


Art. Nr. 1089
Das BEC kann von 5,5V- 8V  bei 10/20A liefern.

Bitte bei Gebrauch unbedingt die überarbeitete Anleitung lesen: Sword Regler Beschreibung


März 2019


Neue Einstellwertetabelle FS 4000VXL zum Ausprobieren:
Einstellwerte FS4000XL 2019 EWD 0 Grad Volker 24.3.19



Diese Polierpaste eignet sich hervorragend zum Polieren matter Stellen im GFK- Bereich
und sollte in keiner Werkstatt fehlen. ( Bezug: Baumarkt, Farbengeschäfte)


Auch dieser Einkomponenten- Kleber ist ein Alleskönner. Wir kleben damit z. B. die
Servorahmen in die Fläche.
Er schäumt leicht auf, also sparsam auftragen und ergibt eine elastische Klebeverbindung.
Das Servo sollte vorab mit Trennmittel behandelt sein. Die Trag-Flächenseite wird in jeder
Hinsicht geschont, es entstehen keine Beulen oder sonstigen Beschädigungen. (Harze die zu
schnell reagieren)
Er klebt sogar auf unseren alukaschierten Luftpolsterfolien. (z.B.Klettband).


Februar 2019
Für den FS 4000 ist jetzt eine neue Rumpfhaube fertig geworden. Diesmal haben wir den
Anstellwinkel auf Null Grad reduziert.

Die Flugtests mit dem FS 4000, EWD Null Grad, SWP 100mm, Rumpf HLL + VLT 35-220 +
VLW 390 haben mich überzeugt. Der FS läuft super Strecke, ist wendig, hat sehr gute
Langsamflugeigenschaften und eine hohe Thermikempfindlichkeit. Er ist dabei absolut
unkritisch zu steuern.


Januar 2019
Im Moment bin ich voll mit der Erstellung der neuen Website
beschäftigt. Ich hoffe, dass ich Ende Februar damit fertig bin.


 

 

Print Friendly, PDF & Email