Wettersenderschutz WSS

Der ideale Handschutz um bei kalten Außentemperaturen das Modell noch präzise
steuern zu können.
Dieser Wettersenderschutz ist mit vielen Extras ausgestattet.


Der Eingriff in die WSS ist großzügig dimensioniert und die Hand wird mit einem Flausch
abgedichtet.

Das Vorgängermodell war in Schwarz, ansonsten ist alles gleich.

Die 1cm dicken Isoliersteile werden in die einzelnen Kammern eingesetzt, die jeweils mit
einem Reißverschluss bestückt sind.
Die WSS ist rundum gut gedämmt und ist doch so flexibel, dass sie auf kleinstem Raum
verstaut werden kann.

Sollte die Sichtscheibe von innen beschlagen, dann kommt das Belüftungssystem zum
Einsatz.

Ein Heizsystem kann einfach montiert werden.

Die Seitenteile links und rechts werden mit der Heizfläche belegt. (Aluseite heizt)

Die Bodenmatte wird mit 2 Heizelementen bestückt. Die Kabel können unsichtbar verlegt
werden, wenn die Kabel im Vorfeld zertrennt sind. Kleines Loch durchs Futter und dann
wieder gut verlöten, ansonsten bleiben die Kabel einfach sichtbar.

Der Temperaturregler wird mit Klett an der Bauchseite befestigt.
Mit einem 3S Lipos wird die Heizung gespeist, dabei kann der Lipo in der Jackentasche Platz
finden.

Ein zusätzlicher Lipowarner sollte nicht vergessen werden.


Ist für wenige Euros, schnell zu kaufen.
Eine Unterspannung kann eingestellt werden und es erfolgt ein schriller Warnton.

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email